Motiv Oldenburger Innenstadt
Kontakt
Anleitung zur Webcam ! Hallo, hier möchte ich gerne zeigen wie ich aus dem Raspberry Pi mit dem Kameramodul eine Webcam gemacht habe. Der hier auf der Seite zusehende Livestream ist nach der folgenden Anleitung umgesetzt. Das Betriebssystem ist bei mir noch Wheezy, älter doch läuft verlässlich. Wie das Betriebssystem und der Zugriff über Putty auf den Raspberry Pi erfolgt, ist leicht im Internet zu finden. Doch sollte dies nicht unerwähnt bleiben. Ich übernehme keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit, Qualität oder Verfügbarkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Betreiber der Website, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen.
Raspberry Pi Livestream !
Den Raspberry Pi Livestream kannst Du dir hier ansehen.
Impressum
Als erstes müssen wir uns um das „Betriebssystem“ kümmern. Den Stream erzeuge ich mit Motioneye OS. Das Programm findet man im Internet unter anderem hier, das ist der Link für den Raspberry PI 2. Nach dem Programm download dann mit Win32DiskImager, auch im Internet, auf die Speicherkarte für den Raspberry Pi aufspielen. Nach dem start des Rasberry Pi kann er unter der IP Adresse des Heimnetzwerks aufgerufen werden. Wenn man alles richtig gemacht hat ist jetzt das Bild des Raspberry Pi zusehen. Das Programm ist fast selbst erklärend und mit ein wenig Mut zum Testen findet man seine perfekte Einstellung. Für den Fall das nun das Bild auf die Webseite soll, fand ich diesen Link. Auch hier ist das weitere Vorgehen selbsterklärend. Ich wünsche viel Erfolg und Spass.